Zurück zur Startseite

 

 

Aktuelles

 

 

 

Tagung

 

Das Heidelberger Institut für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung (HIFI) e.V. Heidelberg lädt ein zur Tagung:

 

"Frauen ab 50 im Spannungsfeld von strukturellen Rahmenbedingung und individuellen Bedürfnissen“ vom 10.-11. Juli 2008, Internationales Wissenschaftszentrum (IWH), Heidelberg.

 

Veranstaltet von:

Prof. Dr. Birgit Blättel-Mink (Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main); Vorstandsmitglied des Heidelberger Instituts für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung (HIFI) e.V.

PD Dr. Caroline Kramer (Lehrstuhlvertretung an der Universität Karlsruhe); Vorstandsmitglied des Heidelberger Instituts für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung (HIFI) e.V.

 

Den Flyer zur Tagung finden Sie hier.

Das Poster zur Tagung finden Sie hier.

Den Call for Papers finden Sie hier.

Die Pressemitteilung zur Tagung finden Sie hier.

Die Präsentationen der Tagung finden Sie hier.

E-Mail: Bender@soz.uni-frankfurt.de

 

 

Tagung

 

Das Heidelberger Institut für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung (HIFI) e.V. Heidelberg ist Mitveranstalter der Tagung:

 

"Fifth European Conference on Gender Equality in Higher Education" vom 28.- 31. August 2007, Humboldt-Universität, Berlin.

 

Mitglieder der Vorbereitungsgruppe:

Prof. Dr. Birgit Blättel-Mink (Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main); Vorstandsmitglied des Heidelberger Instituts für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung (HIFI) e.V.

PD Dr. Caroline Kramer (Lehrstuhlvertretung an der Universität Karlsruhe); Vorstandsmitglied des Heidelberger Instituts für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung (HIFI) e.V.

Dr. Anina Mischau (Interdisziplinäres Frauen-Forschungszentrum (IFF))

 

Den Link zur Tagung finden Sie hier.

 

 

Gründerinnen-Tagung:

 

Die Bundesweite Agentur für Gründerinnen (bag), das Center of Entrepreneurship der Universität Hohenheim und das Heidelberger Institut für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung (HIFI) e.V. Heidelberg laden ein:
 

"Frauen, Gründung, Förderung, Transfer zwischen Wissenschaft und Praxis der Förderung”, Tagung vom 28.-29. Juni 2004, Universität Hohenheim, Schloss Mittelbau, Bundesweite Agentur für Gründerinnen, Anmeldungen bis 18. Juni 2003, E-Mail: christina.laib@soz.uni-stuttgart.de

 

Flyer der Tagung "Frauen, Gründung, Förderung"

 

Unter dem  Link http://www.gruenderinnenagentur.de können Sie sich hier online anmelden!

 

 

 

Band 5 und 6 der Schriftenreihe des Heidelberger Instituts für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung e.V. (HIFI) sind erschienen:

 

Kuhlmann, Ellen; Betzelt, Sigrid (Hg.; 2003): Geschlechterverhältnisse im Dienstleistungssektor. Dynamiken, Differenzierungen und neue Horizonte. Baden-Baden: Nomos (Schriften des Heidelberger Instituts für Interdisziplinäre Frauenforschung (HIFI) e.V., Bd. 6)

Kramer, Caroline (Hg.; 2002): FREI-Räume und FREI-Zeiten: Raum-Nutzung und Zeit-Verwendung im Geschlechterverhältnis. Baden-Baden: Nomos (Schriften des Heidelberger Instituts für Interdisziplinäre Frauenforschung (HIFI) e.V., Bd. 5)